Organe des ECS


Vorstand

Claude Morf, Präsident

 

Ich bin in Cortaillod (NE) zu Hause und seit mehreren Jahren begeistert von der E-Mobilität. Ich bin Verpackungs- und Logistikingenieur und arbeite in der Pharmaindustrie.
Zusammen mit meinen ECS Vorstandskollegen freue ich mich, für die ECS Mitglieder ein spannendes Programm auf die Beine zu stellen und den ECS weiter auf die stark wachsende Elektromobilitätswelt auszurichten.

Marius Bachofen

Ich bin mit meiner Familie in der Linthebene zu Hause. Privat wie geschäftlich bin ich bereits seit einigen Jahren elektrisch unterwegs und auch in dieser Branche tätig. Als Mitbegründer eines Solaranlagenbauers bin ich davon überzeugt, dass die Elektromobilität und die Energiewende ein wichtiger Beitrag zur Verminderung unseres Ressourcenverbrauchs sind.

Erich Camenisch

Ich lebe mit meiner Familie im sonnigen Fricktal. Beruflich und privat liegt mir die Energiewende am Herzen. Mit Solarenergie, Wärmepumpen und E-Mobilität haben wir die Chance, den Klimawandel zu bremsen. Mein Motto: Jetzt gilt es, das Richtige zu tun und das richtig tun. Ich will mitarbeiten, die Zukunft zu gestalten. 

Vivien Dettwiler

Ich wohne mit meiner Familie im schönen Tafeljura südlich von Basel. Beruflich befasse ich mit innovativen Projekten rund um die Elektromobilität. Für mich steht Effizienz und Suffizienz stets an oberster Stelle.

 

Herbert Hämmerle

Ich wohne im österreichischen Lustenau/Vorarlberg mit Blick auf die Schweizer Berge. In meinem aktiven Berufsleben war meine Aufgabe das Management des IT-Netzwerkes (LAN/WAN) einer mittelständischen Firma mit 11 Standorten in A-CH-D-CZ. Als gelernter Elektrotechniker haben mich elektrisch betriebene Fahrzeuge immer interessiert. Meine Motivation, mich für Elektrofahrzeuge einzusetzen, gründet im Wunsch, dass unsere technisierte Welt es schafft, nachhaltige Technologien einzuführen, um unsere Lebensräume zu erhalten. Als Österreicher in einem Schweizer Verein mitzuwirken zu dürfen sehe ich als positives Zeichen internationaler Zusammenarbeit.

.

Max Mausser

Ich wohne mit meiner Frau und meinen beiden Kindern am schönen Greifensee in Uster.

Bereits 1996 kaufte ich mir mein erstes Elektrofahrzeug, ein dreirädriges Mini-El, mit welchem ich jahrelang meinen täglichen Arbeitsweg zurücklegte. Als gelernter Elektronik/Informatik-Techniker konnte ich es aber nicht unterlassen, diverse Modifikationen an dem Fahrzeug vorzunehmen. 

In den folgenden Jahren entwickelte sich dann die Elektromobilität immer mehr zu meinem Hobby. In der Zwischenzeit habe ich eine kleine Sammlung von diversen Elektrofahrzeugen sowie einen kleinen Elektrolastwagen.

Mein persönliches Ziel ist es, die Elektromobilität sowie nachhaltige Technologien aktiv zu unterstützen und zu fördern.


Sie können den Vorstand mit folgender Mail-Adressierung erreichen:

vorname.name@elektromobilclub.ch 

oder

info@elektromobilclub.ch



Revisoren

  • Martin Herrmann
  • Hansruedi Würsch